Das Berufsbild einer Management Assistentin besteht in erster Linie darin, die Vorgesetzten durch organisatorische Aufgaben zu entlasten. Ein großer Bestandteil ist dabei das Arbeiten am PC mit entsprechender Software wie z.B. einem Tabellen- oder Textverarbeitungsprogramm. Des weiteren nimmt sie an Geschäftsreisen und Besprechungen teil.
Typische Aufgaben einer Assistentin sind dabei die Terminkoordination, das Vor- und Nachbereiten von Besprechungen, Reiseplanungen durchführen, mündliche und schriftliche Korrespondenz mit dem jeweiligen Geschäftspartner, sowie das Aufstellen von Präsentationen und Statistiken.

Notiz

Management Assistentin – alles will organisiert sein (c) Mike Frajese / pixelio.de

Das jeweilige Gehalt ist dabei abhängig vom Verantwortungsbereich, sowie den Entscheidungsbefugnissen. Je höher dabei die Stellung des Vorgesetzten ist, desto höher fällt in der Regel auch der Verdienst der Assistentin aus.

Aus- und Weiterbildung:

Um als Management Assistentin tätig zu werden, wird als Grundvoraussetzung eine kaufmännische Ausbildung benötigt. Je nach Einsatzgebiet wird in vielen Fällen noch ein Studium oder eine Weiterbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich verlangt. Quereinsteiger schaffen den Sprung in vielen Fällen durch eine Weiterbildung zur Management Assistentin. Dies ist häufig möglich, wenn für eine freie Stelle typische Assistentsaufgaben anfallen.
Desweitern sind für die Ausübung der Tätigkeit gute bis sehr gute EDV Kenntnisse notwendig. Dabei ist vor allem der Umgang mit gängiger Text-, Tabellen- und Präsentationssoftware gefragt.
Besonders private und öffentliche Einrichtungen bieten spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten an, allerdings ist es sehr empfehlenswert sich im Vorfeld genau zu erkunden, ob die Weiterbildung auch anerkannt wird.

Berufsbild der Management Assistentin:

Als Management Assistentin hat man die Möglichkeit in sämtlichen Wirtschaftszweigen tätig zu werden, und die Vorgesetzten bei den jeweiligen Geschäftsvorhaben zu unterstützen. Sie organisieren und koordinieren dabei die verschiedensten Aufgaben und assistieren bei Zeit- und Ablaufplanung. Ebenfalls sind sie im Bereich der Mitarbeiterführung sowie der Personalbeschaffung tätig.
Der Aufgabenbereich ist sehr komplex und verlangt dabei entsprechende Kompetenz. Die Arbeiten werden dabei eigenständig sowie teamorientiert erledigt. Besonders wichtig ist es dabei zielorientiert und flexibel reagieren zu können.